Neuigkeiten

 
 
Das Krefelder Abfall-ABC:
Fachbereich Umwelt gibt Hilfen im Internet
Wer auf der Internetseite der Stadt Krefeld ins Suchfeld „Das Krefelder Abfall-ABC“ eingibt, wird schnell fündig. Haushalte, die Fragen zu einzelnen Abfallprodukten und deren richtiger Behandlung, Entsorgung oder Verwertung haben, werden da schnell fündig. Von „A“ bis „“Z“ hat der Fachbereich Umwelt alle möglichen Entsorgungsprobleme aufgelistet und die beste Lösung oder den richtigen Entsorgungsweg aufgezeichnet. Den Schwerpunkt haben die Verfasser dabei auf Stoffe und Abfallprodukte gelegt, die nicht alltäglich im Haushalt anfallen.
Die Tabelle gibt Aufschluss über die jeweiligen Entsorgungsmöglichkeiten und ob eventuell Kosten anfallen. Mit wenigen Ausnahmen ist die Abgabe aus privaten Haushalten in haushaltsüblichen Mengen kostenfrei. Über die Höhe möglicher anfallender Kosten, kann von Seiten der Stadt Krefeld keine Auskunft gegeben werden. Diese können aber telefonisch bei der jeweiligen Stelle erfragt werden.
Die Entsorgung von Stoffen aus dem gewerblichen Bereich ist grundsätzlich nur an der Schadstoffsammelstelle und nicht am Schadstoffmobil möglich und mit wenigen Ausnahmen immer gebührenpflichtig.

 Copyright 2006-2017 Hallo Uerdingen