Neuigkeiten

 
 
DJK-Sportverband unterstützt Krefelder Kindertafel
Es ist gute Tradition beim DJK-Sportverband, dass während der DJK-Bundessportfeste für einen wohltätigen Zweck gesammelt wird. Beim 16. DJK-Bundessportfest zu Pfingsten in Krefeld entschied sich der katholische Sportverband für die Unterstützung der Krefelder Kindertafel. Diese versorgt täglich sozial schwache Kinder an Grund- und Förderschulen mit gesunden Lebensmitteln.
2 320 Euro kamen bei der Kollekte während der Pfingstmesse und bei einer Tombola zusammen. Jetzt überreichten Vertreter des DJK-Sportverbands Elisabeth Ploenes von der Krefelder Tafel einen symbolischen Scheck. Auch Oberbürgermeister Gregor Kathstede, Schirmherr des 16. DJK-Bundessportfestes, freute sich über die Unterstützung der Krefelder Einrichtung. Zu Pfingsten fand das zweitgrößte deutsche Sportfest mit mehreren tausend aktiven Teilnehmern in Krefeld statt.
Scheckübergabe_Krefelder_Kindertafel.JPG

 Copyright © 2006-2017 Hallo Uerdingen