Neuigkeiten

 
 
Fachgerechte Müllentsorgung auf dem Wertstoffhof in Krefeld-Linn
Die unterschiedlichsten Arten von Müll fallen übers Jahr in Privathaushalten an. Vieles davon kann und soll wieder verwertet werden. Auf dem Wertstoffhof der Stadtreinigungs-Gesellschaft GSAK in Krefeld-Linn am Bruchfeld 33, Einfahrt Idastraße, können Bürger ihren recyclebaren Müll fachgerecht entsorgen. In haushaltsüblichen Mengen kann man dort kostenlos Kühlgeräte, Glas und Naturkorken, Leichtstoffe mit dem grünen Punkt, CD, DVD, CD-Rom, sowie Papier und Pappe abgeben. Außerdem haben Deutsches Rotes Kreuz und Arbeitersamariterbund auf dem Hof Altkleiderbehälter aufgestellt, so dass auch tragfähige Altkleider und Schuhe abgegeben werden können.
Bei der Abgabe von einer Kofferraumladung von Baumischabfällen, Sperrmüll, Metall und Eisenteilen, Altreifen, sperrige Grünabfälle, unbehandeltes Holz und Bauschutt ist ein Entgelt von sechs Euro zu entrichten. Geöffnet hat der Wertstoffhof montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr, freitags von 9 bis 16 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr. Für Anlieferungen von Grünabfällen in Kleinmengen bis zu 100 Litern zahlt man einen Euro, für Mengen über 100 Litern zwei Euro.
Ebenfalls am Bruchfeld 33, Einfahrt Idastraße, hat die Schadstoffannahmestelle ihren Standort. Alle Schadstoffe vom Abbeizer über Batterien, Farben, Fotochemikalien bis hin zu Pflanzenschutzmitteln und Spraydosen wird man dort los. Die Schadstoffannahme hat montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr geöffnet, freitags von 9 bis 13 Uhr sowie alle 14 Tage samstags in den ungeraden Kalenderwochen von 9 bis 13 Uhr. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.gsak.de.

 Copyright © 2006-2017 Hallo Uerdingen