Neuigkeiten

 
 
Grundschulverbund Johansenschule und Königsberger Straße
Ab dem 1. August sind die Johansenschule, Gemeinschaftsgrundschule Kohlplatzweg, und die Herrmann-Keussen-Schule, katholische Grundschule Königsberger Straße, ein Schulverbund. Die neue Schulbezeichnung lautet: Johansenschule, Städtische Gemeinschaftsgrundschule mit katholischem Bekenntnisteilstandort. Durch den Grundschulverbund entsteht eine einheitliche Grundschule mit einem Kollegium, einer Leitung, einer Schulkonferenz und einer Schulpflegschaft. Schulleiterin bleibt Ulrike Vermeulen-Deimen, die die Gemeinschaftsgrundschule bisher geleitet hat. Nach den Sommerferien beginnen alle Schulneulinge am Standort Kohlplatzweg 25, die katholischen Schüler, die dort bereits eingeschult worden waren, bleiben vorläufig an der Königsberger Straße.
Die Zusammenlegung der Schulen ist aufgrund der stark rückläufigen Schülerzahl und dem Rückgang der Zahl der Schüler mit katholischem Bekenntnis notwendig geworden. Durch das im Schulentwicklungsplan festgelegte Prinzip „Kurze Beine – kurze Wege“, ein wohnungsnahes Grundschulangebot abzusichern, hat die Schulverwaltung die Möglichkeit der Bildung eines Grundschulverbundes mit der Gemeinschaftsgrundschule Kohlplatzweg als Stammschule und der katholischen Grundschule Königsberger Straße als Teilstandort eröffnet. Die Johansenschule als Hauptstandort ist aufgrund ihres zentralen Schulstandortes und auch durch das Massivgebäude und die ausreichenden Freiflächen des Schulgeländes geeignet.
Die vollständige räumliche Unterbringung des katholischen Bekenntnisstandortes soll zum frühestmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Darüber hinaus können durch die Zusammenführung als Grundschulverbund an einem Schulstandort Ganztagseinrichtungen für beide schulischen Angebote im Rahmen der offenen Ganztagschule ermöglicht werden. Dieser Ganztagsbetrieb ist schon im August letzten Jahres gestartet. Mit der damit erforderlichen baulichen Erweiterung ist dieses Jahr begonnen worden. Die Bezirksregierung Düsseldorf hat diesbezüglich die Genehmigung erteilt, dass neben dem Gemeinschaftsgrundschulangebot für Schüler mit katholischem Bekenntnis in den Stadtteilen Linn und Gellep-Stratum der katholische Bekenntnisstandort Königsberger Straße zunächst erhalten bleibt.

 Copyright © 2006-2017 Hallo Uerdingen