Neuigkeiten

 
 
Keltische Mode und Musik im Museum Burg Linn in Krefeld
Wie lebten und kleideten sich die Menschen und welche Handwerkstechniken beherrschten sie vor rund 2500 Jahren? Der Verein „Projekte zur lebendigen Geschichte e.V.“ präsentiert am Sonntag, 15. Juni, zwischen 12 und 17 Uhr im Museum Burg Linn im Rahmen der Ausstellung „Das Geheimnis der Kelten“ keltische Mode aus der Zeit zwischen 750 v. und 100 n.Chr. und zeigt an kleinen Ständen eisenzeitliche Handwerkstechniken. Die Darsteller lassen so die Welt der Kelten lebendig werden.
Besucher haben an diesem Tag zudem die Möglichkeit, an Führungen durch die Ausstellung teilzunehmen. Die Band Baleadenn spielt Folkmusik auf traditionellen Instrumenten. Die musikalische Reise führt von Irland und Schottland über die Bretagne und Spanien bis hin zu europäischen Regionen.
 Copyright 2006-2017 Hallo Uerdingen