Neuigkeiten

 
 
Lange Straße in Uerdingen nur einseitig Richtung Norden befahrbar
Ab Montag, 5. Mai, kommt es an der Lange Straße in Uerdingen zu Verkehrsbehinderungen. Im Zuge der Umbauten am Bahnhof Uerdingen muss das zur Zeit nahe der Bahngleise verlaufende Verschubgleis des Chemparks vorübergehend um mehrere Meter Richtung Nordwesten auf einen Teil der Lange Straße verlegt werden. Deshalb ist diese dann zwischen Parkstraße und Duisburger Straße nur noch einspurig als Einbahnstraße Richtung Norden befahrbar. Ab der Ampelanlage vor der Brücke Duisburger Straße wird der Verkehr Richtung Süden für ortsunkundige Fahrer umgeleitet. Pkw werden über die Brücke, Bahnhof- und Alte Krefelder Straße geführt. Entsprechende Beschilderungen werden angebracht. Der LKW- und Schwerlastverkehr muss bereits vorher über die Friedensstraße, Europaring und die BAB 57 ausweichen. Die Umleitungen werden voraussichtlich bis März 2009 andauern.

 Copyright © 2006-2017 Hallo Uerdingen