Neuigkeiten

 
 
„Art of Eden“ in Krefeld am ersten Maiwochenende im Botanischen Garten
Kunst für Garten und Terrasse / Über 40 Künstler stellen aus
Um einem schön angelegten Garten die besondere Note zu verleihen, bietet die Ausstellung „Art of Eden“ in Krefelds Botanischem Garten zahlreiche Anregungen. Am Wochenende 3. bis 4. Mai sind Kunst und Design eingebettet in die blühende Landschaft im Garten am Schönwasserpark jeweils von 10 bis 19 Uhr zu sehen. Neben einigen bekannten Ausstellern bringt die Schau auch wieder viele neue Künstler und Designer in die Seidenstadt.
Wer hat nicht den Wunsch, seinen Garten in einen Garten Eden zu verwandeln? Das außerhalb der eigenen vier Wände gelegene Stückchen Erde hat mindestens den gleichen Stellenwert, was die individuelle Gestaltung angeht, wie die Innenräume. Über 40 Künstler und Designer stellen diesmal ihre Werke vor, die eigens für den Garten gefertigt wurden. Der Eintritt zur „Art of Eden“ beträgt für Erwachsene fünf Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben freien Eintritt.
Jedes Jahr, am ersten Wochenende im Mai, verwandelt sich der Botanische Garten bei der „Art of Eden“ zu einem Forum für Kunst und Design in der Natur. Als Materialien findet man wetterfeste Werkstoffe wie Holz, Keramik, Stein, Beton, Glas oder ähnliche, die zu Skulpturen oder Stelen, Gartenmöbeln, Wind- und Wasserspielen oder Pflanzgefäßen verarbeitet wurden, besondere Pflasterarbeiten und Objekte zur Garten- oder Beeteinfassung runden das Angebot ab. Die persönliche Anwesenheit des Künstlers lädt Besucher ein zum Dialog. Die gezielte Wirkung der Objekte in der 45 000 Quadratmeter großen facettenreichen Landschaft des Botanischen Gartens unterstützt die Vorstellungskraft, freie Entfaltung entspricht dem Konzept. Massenartikeln für beliebige Gärten bietet die Schau damit die Stirn.
Art of Eden präsentiert freie und angewandte Arbeiten für Garten und Landschaft, überzeugend in Ausdruck und Ausführung. Man entdeckt hier Unikate, die dem einzigartigen Ausdruck eines Gartens gerecht werden. Die Sonnenterrasse bietet Platz zum Verweilen und in der Cafeteria kann man sich mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

 Copyright © 2006-2017 Hallo Uerdingen