Neuigkeiten

 
 
Zoo Krefeld
Ihren Forschungsdrang ausleben können kleine und große Besucher im Zoo Krefeld am "Forscher- und Artenschutztag" am Sonntag, 10. September, von
11 bis 17 Uhr. Der Forscher- und Artenschutztag ist Abschluss und Krönung der Projektwoche "Regenwald - Wert der Vielfalt". Unter dem Motto "Von Flöhen, Wassertieren und Schimpansen ? nur was wir kennen, schützen wir auch!" gibt es viele Attraktionen, außerdem sucht der Zoo den "Forscher des Tages".
Zooführer, Zoopersonal, die Zooschule, Zoll, Greenpeace, der NABU, die Rollende Waldschule, Krewi und Geoscopia präsentieren an diesem Tage Forschungsprojekte für Jedermann. Die Angebotspalette umfasst Wassertieruntersuchung, Verhaltensbeobachtung von Schimpansen, Mikroskopieren, Spurensuche, Sinnespfad, Tastkästen, Blasrohrschießen, Futterausstellung und vieles mehr. Am Forschertag können Kinder mit Versuchen erfahren, wie ein Pinguin schwimmen kann und wie man einen Tiger an seinen Spuren im Wald entdeckt. An sechs Stationen können sich die Forscher ihre Studien mit einem Stempel bestätigen lassen. Wer alle Stempel gesammelt hat, kommt in die große Auslosung: "Wer wird Forscher des Tages". Natürlich gibt es prima Preise zu gewinnen: Ein Tierlexikon, Stofftiere und echte Straußeneier sind nur einige der zahlreichen Preise, die noch am Sonntagmittag nach 16 Uhr vor Ort ausgelost werden.
Und nach der Erkenntnis - nur was man versteht und kennt, lernt man schätzen und auch schützen, werden an verschiedenen Ständen Projekte vorgestellt, die sich um den Schutz bedrohter Natur drehen. Greenpeace und der NABU erzählen von ihrer Naturschutzarbeit und der Zoll erläutert, auf was man beim Urlaubseinkauf achten sollte. Der Zoo stellt seine Aktivitäten im Artenschutz vor, von der Zucht bedrohter Tierarten bis zur Unterstützung verschiedener Freilandprojekte.
Das Angebot der Projektwoche "Regenwald - Wert der Vielfalt", das in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für alle Interessen- und Altersgruppen gestaltet werden kann, und gut für eine herbst- oder winterliche Exkursion durch den Zoo geeignet ist, ist auch nach dem Forschertag für Gruppen und Schulklassen möglich. Es kann montags und donnerstags zwischen 9 und 15 Uhr unter Telefon 02151/955213 gebucht werden.

 Copyright 2006-2017 Hallo Uerdingen