Neuigkeiten

 
 
Achtung Autofahrer
Vorsicht Kinder! ABC-Schützen sind unterwegs
Am 9. August hat die Schule wieder begonnen und insbesondere die ABC-Schützen, aber auch die Schülerinnen und Schüler, die nach den Sommerferien die Schule gewechselt haben, müssen sich mit ihrem neuen Schulweg anfreunden. Als Fußgänger sind Kinder erst ab etwa acht Jahren in der Lage sich verkehrsgerecht zu verhalten, als Radfahrer können Sie dies erst ab etwa 14 Jahren. Ein Blick in die Unfallstatistik der Stadt Krefeld zeigt leider, dass immer wieder Schülerinnen und Schüler auf dem Schulweg verglückten. Im Jahre 2005 ereigneten sich auf Krefelds Straßen 19 Schulwegunfälle, wobei zwei Schüler schwere und 17 leichte Verletzungen erlitten; 13 der verletzten Schüler waren Radfahrer. Der hohe Anteil der 10 -14-jährigen Rad fahrenden Schüler macht deutlich, dass gerade diese Altersgruppe besonders gefährdet ist. Daher der dringende Appell und die Bitte an alle Autofahrerinnen und Autofahrer, inbesondere in Hinblick auf die jetzt nahende dunklere Jahreszeit: Erhöhte Aufmerksamkeit und mehr Rücksicht zum Schutz aller Kinder im Straßenverkehr. Unterstützen auch Sie die Initiative „Krefelder Fairkehr“, damit die Kinder sicher ankommen. Danke!

 Copyright © 2006-2017 Hallo Uerdingen