Neuigkeiten

 
 
Neuigkeiten
Hier finden Sie tagesaktuelle Informationen zum Geschehen in und um Uerdingen. Vereinen, Institutionen und unseren Anzeigenkunden bieten wir die Möglichkeit, an dieser Stelle ihre News zu veröffentlichen. Über unser Kontaktformular können Sie uns schnell und einfach erreichen.
   Seite 1 von 41    
03.03.2011 (HaPeMu)

Die Wohnstätte Krefeld AG investiert bis 2016 über 20 Millionen Euro in ihre Immobilien in Gartenstadt. Fast 250 Wohnungen sollen kernsaniert und archetiktonisch aufgewertet werden. Dabei wird auf die energetische Erneuerung der Wohneinheiten besonderer Wert gelegt. „Die Gartenstadt ist für uns ein interessanter Wohnstandort. Es lohnt sich, die Objekte zu sanieren“, sagte Thomas Siegert, Vorstand der Wohnstätte Krefeld AG. Er trug die Pläne den Mitgliedern des Bauausschusses im Rathaus vor. Grundlage für das Modernisierungsprojekt ist eine Untersuchung der Technischen Universität Delft (Niederlande). Die Baumaßnahmen sollen bereits im Herbst beginnen.
Die Wohneinheiten in Krefeld-Gartenstadt wurden zwischen 1957 und...
Lesen...

12.08.2010 (Hans-Peter Musch)

Geld sparen können Krefelder Senioren wieder in den Monaten September und Oktober mit Seniorenpässen. Einzelpersonen bezahlen für den Seniorenpass 15 Euro, Ehepaare 20 Euro. Ausgegeben werden die Pässe an Senioren, die mindestens 60 Jahre alt sind, sowie Frührentner und vorzeitig in den Ruhestand getretene, die sich entsprechend ausweisen können. Die Seniorenpässe werden ab 16. August in allen Bürgerservicebüros, im Museum Burg Linn, im Deutschen Textilmuseum (nur noch bis 22. August geöffnet) und im Krefelder Zoo ausgegeben. Zum Kauf müssen die Personalausweise oder das Familienstammbuch mitgebracht werden. Frührentner und vorzeitig in den Ruhestand getretene müssen zusätzlich eine entsprechende Bescheinigung der Versicherung...
Lesen...

12.08.2010 (Hans-Peter Musch)

Wer auf der Internetseite der Stadt Krefeld ins Suchfeld „Das Krefelder Abfall-ABC“ eingibt, wird schnell fündig. Haushalte, die Fragen zu einzelnen Abfallprodukten und deren richtiger Behandlung, Entsorgung oder Verwertung haben, werden da schnell fündig. Von „A“ bis „“Z“ hat der Fachbereich Umwelt alle möglichen Entsorgungsprobleme aufgelistet und die beste Lösung oder den richtigen Entsorgungsweg aufgezeichnet. Den Schwerpunkt haben die Verfasser dabei auf Stoffe und Abfallprodukte gelegt, die nicht alltäglich im Haushalt anfallen.
Die Tabelle gibt Aufschluss über die jeweiligen Entsorgungsmöglichkeiten und ob eventuell Kosten anfallen. Mit wenigen Ausnahmen ist die Abgabe aus privaten Haushalten in haushaltsüblichen...
Lesen...

12.08.2010 (Hans-Peter Musch)

Die nächste Serenade im Rittersaal der Burg Linn findet am Freitag, 20. August, ab 20 Uhr mit dem Klenke Quartett statt. Die vier Musikerinnen sind alle Absolventinnen der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar. Für ihr drittes Gastspiel auf Burg Linn haben die Musikerinnen Werke von Henry Purcell (drei Fantasien und Chaconne), Robert Schumann (Streichquartett A-Dur op. 41/3) und Ludwig van Beethoven (Streichquartett F-Dur op. 135) ausgesucht.
Seit ihrem Debüt 1994 konzertierten sie bei renommierten deutschen Festivals und in zahlreichen Konzerthäusern. Sie unternahmen Konzertreisen durch sämtliche europäischen Länder sowie Nord- und Südamerika. Seit 2003 leitet das Quartett mit...

Lesen...

10.08.2010 (Hans-Peter Musch)

Zu einer gemeinsamen Wanderung durch den Greiffenhorstpark möchte Oberbürgermeister Gregor Kathstede am 26. August interessierte Krefelder Familien einladen. Los geht es um 11 Uhr, Treffpunkt ist das Mühlenrad am Mühlenhof in Krefeld-Linn. Hier an der alten ehemaligen kurkölnischen Wassermühle beginnt ein informativer Rundgang mit dem Oberbürgermeister, der für Eltern und Kinder gleichermaßen abwechslungsreich und unterhaltsam werden soll. Die geführte Wanderung mit Informationen zu Parkanlage und Schloss Greiffenhorst dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden, anschließend ist ein kleiner Mittagsimbiss auf dem Mühlenhof vorgesehen. Eine Anmeldung zur Wanderung ist notwendig und sollte beim Büro des Rates unter Telefon 861557 erfolgen. Die Teilnehmerkarten...
Lesen...
   Seite 1 von 41    
Navigationsmöglichkeiten:
Zum Anfang blättern Zum Ende blättern Alles anzeigen
Eine Seite zurück Eine Seite vor    

 Copyright © 2006-2017 Hallo Uerdingen