Firmenportraits

Veranstaltungen

September 2017
M D M D F S S
       
10 
11  12  13  14  15  16  17 
18  19  20  21  22  23  24 
25  26  27  28  29  30   

  

September 2017

Keine Veranstaltung in diesem Monat
 
hubbert_oben.jpg
Lasern statt Bohren
Neues Konzept speziell für Angstpatienten in Uerdingen
Die Zahnarztpraxis G. W. Hubbert stellt sich vor

Die Zahnarztpraxis G. W. Hubbert wurde am 20. August 2006 in Uerdingen an der Nieder- straße 81 neu eröffnet.
Damit wird in der Rheinstadt den Patienten eine moderne Zahnarztpraxis mit einem sehr weiten Behandlungsspektrum angeboten. Ne- ben den »klassischen u. altbewährten« zahn- medizinischen Behandlungsmethoden werden auch innovative Verfahren mit modernsten Ge- räten angewandt, die den höchsten Ansprü- chen gerecht werden. So findet jeder Patient die seinen persönlichen Bedürfnissen und Er- wartungen entsprechende Leistung.
Zu dem Leistungsspektrum gehört unter an- derem der Einsatz eines digitalen Röntgenge- rätes mit stark reduzierter Strahlenbelastung. Bei einer digitalen Röntgenaufnahme ist die Dosis geringer als die natürliche Strahlen- belastung, der man während eines 30-minü- tigen Fluges in 11.000 m Höhe ausgesetzt ist.
Auch auf die ästhetische Zahnheilkunde wird großen Wert gelegt. Mit einer Vollkeramik- Sofortversorgung werden der Natur nachem- pfundene Ergebnisse in nur einer Sitzung er- zielt. Dabei sorgt die Verwendung von biokom- patiblen Werkstoffen für eine außerordentlich hohe Verträglichkeit.
Ganz besonders werden Patienten angespro- chen, die mit einem Zahnarztbesuch unweiger- lich Angst und Schmerzen verbinden. Zahnarzt Hubbert nimmt sich Zeit und führt auch gern ein ausführliches persönliches Gespräch.
Aufgrund von eigenen Erlebnissen weiß er genau, wie sich jemand fühlt, der Angst vor der Zahnbehandlung hat.
Wichtig sind für ihn deshalb die Einbindung und Mitsprache des Patienten bei der Therapieplanung. Der Einsatz einer intraoralen Kamera ist dabei unumgäng- lich. Sie bietet den Patienten eine vergrößerte visueller Darstellung von jedem Zahn auf einem Monitor direkt am Behandlungsstuhl.
Nicht zuletzt legt er großen Wert auf eine sehr einfühlsame und möglichst schonende Behand- lung.

Deshalb setzt er die neueste Lasertechnologie ein, die den Einsatz von Bohrer, Spritze und Skalpell oft entbehrlich macht.
Neben der hochwertigen Hightech-Ausstat- tung liegt ihm das Wohlbefinden seiner Patien- ten während des Aufenthalts in der Praxis sehr am Herzen. Daher möchte er ihnen einen perfekten Service bieten. Sein Team und er selbst sind stets bemüht, den Zahnarztbesuch so angenehm wie nur möglich zu gestalten.

Durchdachtes Konzept für Angstpatienten: Mit Lasertechnologie
Gerade die ängstlichen Patienten profitieren von der modernen Technik, die in der Praxis zum Einsatz kommt: der Lasertechnologie. Das ist eine besonders schonende Behandlung mit vielen Vorteilen, die natürlich auch allen übri- gen Patienten zugute kommt.
Der äußerst feine Laserstrahl wird dabei ziel- genau und schonend eingesetzt. Ob Karies-, Parodontosebehandlung, das Entfernen von Abszessen und Herpesbläschen, das Abschlei- fen von Zähnen für Inlays, Kronen und Brück- en oder auch die Behandlung von schmerzem- pfindlichen Zähnen - das Anwendungsspek- trum ist vielfältig. Der große Vorteil für die Patienten ist, dass in den meisten Fällen auf den Bohrer verzichtet werden kann. Damit fällt für viele der größte Schrecken der Zahnbe- handlung weg: Der Laser verursacht keine Vibrationen, keine lauten Bohrgeräusche und auch eine Betäubungsspritze ist kaum noch nötig, denn die Behandlung erfolgt weitgehend schmerzfrei.
Weiterer Vorteil: Der Laser erkennt, welche Substanz am Zahn erkrankt ist und welche nicht behandlungsbedürftig ist. So wird nur die erkrankte Stelle behandelt und die gesunde Zahnsubstanz geschont. Daneben hat der Laser eine desinfizierende Wirkung. Während der Bohrer Keime und Bakterien noch tiefer in die Zahnkanälchen drückt, beseitigt der Laser diese vollständig, so dass unter der Füllung keine Reste verbleiben.

 
Vorteile des Lasers im Überblick:
  • Der Laser kann weitgehend den Bohrer ersetzen - das bedeutet deutlich weniger bzw. sogar kaum Schmerzen.
  • Die Vibration des Bohrers und seine unangenehmen Heulgeräusche entfallen.
  • Eine Betäubungsspritze ist oft nicht mehr notwendig.
  • Bei chirurgischen Eingriffen kann auf Skalpell und Nähte oft verzichtet werden. Der Laser verschließt die Blutgefäße sofort von selbst.
  • Sie haben weniger Blutungen und weniger Schwellungen.
  • Der Heilungsprozess wird beschleunigt.
  • Gesunde Zähne und Zahnfleisch werden geschont.
  • Die Reduktion von Keimen und Bakterien wird deutlich verbessert, dadurch wird erneuter Karies- und Parodontosebildung vorgebeugt.
  • Wurzelkanalbehandlungen sind effektiver - oft genügt eine
  • einmalige zusätzliche Laserbehandlung.
  • Herpes und Aphthen werden schnell und schmerzfrei entfernt.
  • Beim Laserbleaching wird der Zahnschmelz geschont.

Anwendungsspektrum des Lasers:
  • Karies
  • schmerzempfindliche Zähne
  • Behandlung von Zahnfleisch und Zahnfleischtaschen sowie Wurzeln und Wurzelspitzen
  • Kürzung von Lippenbändchen
  • Entfernung von Abszessen, Herpes und Aphthen
  • Bleaching
  • Freilegung von Implantaten
Natürlich schöne Zähne - Mit Cerec Vollkeramik

 
Patienten haben in der Praxis von Zahnarzt G. W. Hubbert die Wahl. Wenn sie besonders hochwertigen Zahnersatz wünschen, bietet er ihnen ein Verfahren an, das computergestützt und passgenau vollkeramische Füllungen, Inlays, Kronen oder Brücken anfertigt. Das kann innerhalb nur einer Sitzung geschehen.
Die Vorteile des Materials: Es ist metallfrei, biokompatibel, schont die Zahnsubstanz und sieht genauso aus, wie die natürlichen Zähne. Daneben überzeugt es mit perfektem Sitz und einer langen Haltbarkeit. Die gleiche Technik ermöglicht es, auch Verblendschalen zu fertigen. Diese korrigieren Fehlstellungen und Verfärbungen und eignen sich besonders gut für den sichtbaren Zahnbereich.
Viele Schauspieler vertrauen auf diese Tech- nik. Denn neben einem perfekten Halt erhält man so ein strahlendes Lächeln.

Zahnersatz für jedermann - durch geprüfte Produktion im Ausland
Bei Zahnersatz ist vieles machbar - von der Topqualität bis zu einfacheren Lösungen, die trotzdem überzeugen.
Zahnarzt Gerson W. Hubbert verfolgt die Philo- sophie, dass zufrieden stellender Zahnersatz jedem möglich sein soll.
Das erreicht er durch Zusammenarbeit mit zertifizierten Zahnlaboren aus dem Ausland. Diese gewähren fünf Jahre Garantie auf den erstellten Zahnersatz.

 
Lola trinkt - Die Praxis für Kinder
Auch Kinder haben ein Recht auf einen angstfreien Zahnarztbesuch. Bei ihnen ist er sogar besonders wichtig, denn in den frühen Jahren wird der Grundstein dafür gelegt, dass jemand sein Leben lang entspannt den Zahnarzt aufsuchen kann.
Zurzeit entsteht in der Praxis ein eigenes Kinder-Wartezimmer, damit die Kleinen sich von der ersten Minute an wohlfühlen. Außerdem ist die Praxis eine so genannte »Lola-Praxis«.
Diese Praxen haben sich dem Konzept verschrieben, ihre kleinen Patienten spielerisch und kindgerecht mit all den fremden Geräuschen, Gerüchen und Instrumenten vertraut zu machen. Assistentin Lola hilft dabei. Mit dem süßen Elefantenaufstecker für den Wassersauger werden Berührungsängste abgebaut. Jedes Kind darf erst hier mal sprühen, da mal drücken, spritzen oder Lola trinken lassen. Gerade bei Kindern, die Angst vor dem Bohrer oder der Spritze haben, bewährt sich der Einsatz des Lasers.

 
Die Leistungen im Überblick:
  • biokompatibler, vollkeramischer Zahnersatz in nur einer Sitzung
  • ästhetische Zahnheilkunde mittels präziser Farbmesstechnologie
  • modernste, berührungsfreie Lasertechnologie
  • Implantologie
  • professionelle Zahnreinigung mit schonender Air-Flow Methode
  • Parodontologie
  • Oral- und Kieferchirurgie
  • geringe Strahlenbelastung durch digitales Röntgen
  • visuelle Darstellung aller Behandlungsschritte mit intraoraler Kamera
  • kieferchirurgische Leistungen in der eigenen Praxis
  • einfühlsame Kinderbehandlung

 
Zur Person: Zahnarzt Gerson Willi Hubbert
Zahnarzt Gerson Willi Hubbert ist 36 Jahre alt und war mehrere Jahre als selbständiger Zahnarzt in Hessen tätig, wo er auch geboren und aufgewachsen ist.
Der Liebe wegen zog es ihn ins Rheinland. Von Uerdingen war er sofort begeistert. Die schöne Rheinstadt mit ihren Menschen hat es dem Zahnarzt spontan angetan. So war es für ihn keine Frage, dass er in diesem »Wohlfühlort« seine neue Praxis eröffnen würde. Seit dem 20. August 2006 ist er nun mit seinem Team in eigener Praxis an der Niederstraße 81 in Uerdingen zu finden.

hubbert_01.jpg

 
So finden Sie die Praxis
Die Praxis ist zentral im Krefelder Stadtteil Uerdingen gelegen, auf der Fußgängerzone in der Niederstraße 81. Sie ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen. Für die Autofahrer stehen Parkplätze hinter dem Haus (Einfahrt über die Kurfürstenstraße) zur Verfügung.

hubbert_logo.jpg

Niederstraße 81 · 47829 Krefeld · Telefon 02151/1519071 · Fax 02151/1532369
E-Mail: info@laserzahnarzt-krefeld.de · www.laserzahnarzt-krefeld.de


 Copyright © 2006-2017 Hallo Uerdingen